Golgi Gelenkmobilisation

Agathe Englisch Schöneck

"Endlich haben wir einen Termin gefunden. Agathe Englisch Schöneck kommt nach Bad Oeynhausen und bringt uns diesmal die Techniken des Skribben mit. Ein paar von euch haben Agathe schon Anfang des Jahres zum Thema Gua Sha kennengelernt. Das Skribben ist kurz gesagt eine alte Technik zum Mobilisieren der gelenkumgebenden Strukturen. Aus rechtlichen Gründen darf der Kurs jedoch nicht mehr Skribben genannt werden, sondern heißt jetzt Golgi-Gelenkmobilisation (Nomen est Omen)" - Niels

Der alte Mann auf dem Foto ist nicht der Erfinder der Golgi-Gelenkmobilisation (GGM), sondern ein einfacher Schäfer 🙂

Man weiß über diese Technik eigentlich nur, dass sie vermutlich im 17. Jahrhundert von Schäfern im mitteleuropäischen Raum entwickelt wurde.

Leider wurde das Wissen um diese Behandlungsmethode nie schriftlich fixiert. Daher verdanken wir die Wiederentdeckung der GGM Herrn Dr. med. Klaus Karsch (Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren), der Anfang der 80-iger Jahre lange die Alpen durchwanderte, um das Wissen der traditionellen Heiler zu studieren.

Heute weiß man, dass die GGM eine wirkungsvolle und erfolgreiche manuelle Methode zur Behandlung von Gelenkerkrankungen darstellt.

Wissenschaftlich betrachtet, kommt es bei dieser Technik zu einer verbesserten Durchblutung und durch die Reizung der Nerven, zu einer deutlich beschleunigten Heilung der Grunderkrankung...

In diesem Ansatz gehen wir davon aus, dass die gelenkumgebenden Strukturen ursächlich für die Gelenkschmerzen und ggf. die Bewegungseinschränkungen sind. Diese kann durch ein Traumata, Stoffwechselstörungen oder Fehlbelastungen ausgelöst werden. Eine Gelenkfehlstellung ist dann oft die Folge dieses Vorgangs.

Das Ziel ist es, durch tiefes auspressen eine Entschlackung der kontrakten, verklebten und übersäuerten Bindegewebsstrukturen einzuleiten sowie durch das Schaffen eines relativen Unterdrucks im Gewebe, eine neue Ernährung des Bereichs zu erzwingen.

Nach dem Seminar kannst Du ...

  • die Gelenkbeweglichkeit verbessern

  • eine therapeutenentlastende Faszientechnik anwenden

  • Sehnen-, Band- Faszien- und Kapselstrukturen entspannen

  • akute und chronische Schmerzen beseitigen oder reduzieren

  • einfach - schnell - wirksam therapieren

 

Ein neuer Pfeil in Deinem Köcher 🙂

DozentAgathe Englisch Schöneck
Physiotherapeutin Heilpraktikerin
Dozentin am Lehrinstitut für Ayurveda & Tibetische Medizin und traditionelle Therapiemethoden
Kursgebühr€ 126,00
VeranstaltungstagSamstag 07.03.2019 | 10:00 - 18:30 Uhr
Veranstaltungsortambulantes Rehazentrum RehaConcept
Westkorso 22
32545 Bad Oeynhausen